Aktuelle Meldungen

Jubiläum: 50.000 Fahrzeuge aus Neustadt in Sachsen

Oktober 2017 - Im Dezember 2006 verließ das erste Reisemobil die Produktionslinie des Erwin Hymer Group-Werkes Capron. Im Jahr zuvor war die Capron GmbH mit damals 60 Mitarbeitern gegründet worden. Mittlerweile hat sich die Belegschaft mehr als verzehnfacht und das Unternehmen gehört zu den größten Arbeitgebern der Region. Am 25. Oktober 2017 wurde nun bereits das 50.000. Freizeitfahrzeug bei Capron produziert: ein Sunlight I 68.

Neue vollintegrierte Baureihen von Sunlight und Carado
Das Fahrzeug gehört zu einer neuen Baureihe von integrierten Reisemobilen, welche erstmals Ende August auf der führenden Branchenmesse, dem Caravan Salon in Düsseldorf, öffentlich vorgestellt wurde. Es verfügt über zwei Einzelbetten im Heck mit einem großen, darunterliegenden Stauraum, ein sog. Raumbad, eine geräumige Sitzgruppe sowie über ein zusätzliches Hubbett über den Fahrersitzen im Bug. Integrierte überzeugen vor allem mit einem größeren Raumgefühl im Inneren des Fahrzeuges bei ähnlichen Abmessungen wie teilintegrierte Modelle. Solche Fahrzeuge werden nun auch von den Marken Sunlight und Carado angeboten, die im Produktionswerk Capron gefertigt werden.

Gestiegene Nachfrage – wachsende Produktionskapazität
Die Sunlight- und Carado-Fahrzeuge aus dem sächsischen Neustadt werden in über 30 Länder exportiert und überzeugen vor allem mit einem ausgezeichneten Preis-/Leistungsverhältnis, einer hohen Verarbeitungsqualität und ihrer Praxistauglichkeit. Der gute Ruf der Fahrzeuge sorgte für einen permanenten Anstieg der Nachfrage, weshalb in den vergangenen Jahren immer wieder die Kapazitäten und die Mitarbeiterzahl des Werkes erhöht wurden. Derzeit verlassen täglich rund 45 Fahrzeuge die beiden Fertigungsbänder. Die Montage eines Fahrzeuges dauert je nach Modell durchschnittlich 1,2 – 1,3 Arbeitstage.

Während in den ersten Jahren lediglich an einer Montagelinie und in einer Schicht gearbeitet wurde, produzieren nun zwei Bänder im Zweischichtbetrieb, um den wachsenden Bedarf decken zu können. Im vergangenen Geschäftsjahr, welches im August endete, wurden über 8700 Reisemobile in Neustadt hergestellt. Ein neuer Rekord in der Geschichte des Werkes. Im aktuellen Geschäftsjahr wird die Kapazität nun noch einmal an die aktuelle Marktlage angepasst und die Produktionszahl weiter erhöht. Bis Ende August 2018 werden mindestens 9500 Fahrzeuge bei Capron gefertigt. Um auch für die Zukunft gut aufgestellt zu sein, investiert die Erwin Hymer Group derzeit weiter in den Standort.

Das 50.000. Jubiläumsmobil wird in den kommenden Tagen abgeholt und anschließend von einem Sunlight-Handelspartner an seinen glücklichen Besitzer übergeben, der zukünftig viele Reisen damit unternehmen wird.

Zur Feier des Tages wurde mit allen Mitarbeitern bei einem kleinen Event angestoßen und das Jubiläumsmobil gefeiert.


Mehr Informationen zum SUNLIGHT I 68:
SUNLIGHT Integrierte
<<< zurück
Werksbesichtigung

Sie möchten die Entstehung unserer Reisefahrzeuge direkt vor Ort einmal selbst miterleben?